VERANSTALTUNGEN
Jährliche Verleihung des "Goldigen Chrönli"


Auszeichnung für kindgerechte Schweizer Mundartproduktionen auf Tonträgern


(Eine Institution der VEREINIGUNG ZUR FOERDERUNG SCHWEIZER JUGENDKULTUR)

Am 12. Juni 2017 fand die 29. "Goldig Chrönli"-Preisverleihung in der Aula der Universität Zürich statt.
(Geschlossene Veranstaltung)




Jörg Schneider,
bei der übergabe des
"Goldigen Chrönli"

Presseberichte
Trudi Gerster gekrönt - 20. Verleihung des «goldigen Chrönli»

Neue Zürcher Zeitung - 21. November 2007

bai. «Kinder haben das Zuhören nicht verlernt», hat die 88-jährige Märchenerzählerin Trudi Gerster an der 20. Verleihung des «goldigen Chrönli» auf der Bühne der Tonhalle erfreut festgestellt. Tatsächlich lauschten am Montagabend viele Kinder ihren Worten. Dazu hat laut Gerster die Vereinigung zur Förderung der Schweizer Jugendkultur beigetragen. Jährlich bewertet diese seit 1988 den pädagogischen Wert von Mundartproduktionen auf Tonträgern für Kinder.

Pikante Neuigkeiten verkündete Moderatorin Monika Fasnacht: Der als «Märchen-Oscar» bekannte Anlass musste just im Jubiläumsjahr zum «Märli-Oski» umgetauft werden – wegen einer Beschwerde aus Hollywood. Trudi Gerster hat an der Preisverleihung zu den «Gekrönten» gehört. Sie wurde für die CD «Gschichte us de Bible», die sie gemeinsam mit Sohn Andreas Jenny und dessen Ehefrau Verena aufgenommen hatte, in der Kategorie «Erzählungen und Geschichten» ausgezeichnet. Daneben wurden zwei weitere «goldige Chrönli» verliehen. Eines ging an das Hörspiel «Am Samstag kam das Sams zurück» von Tudor Recording, der Zürcher Märchenbühne und Erich Vock, das zuvor im Theater am Hechtplatz aufgeführt wurde. Mit dem «Lieder-Preis» wurden Linard Bardills Mundartsongs «Mini Geiss goes Polkajazz» ausgezeichnet. Zum Schluss sang der Kinder- und Eltern-Chor Bünzen das Jubiläums-Lied, dessen Refrain nun «De Märli-Oski» lautet.

>>Link zum Artikel

Zum 20. Mal "S`Goldig Chrönli" verliehen

Bieler Tagblatt - 19. November 2007

Zum 20. Mal "S`Goldig Chrönli" verliehen.In der Zürcher Tonhalle sind zum 20. Mal die "goldige Chrönli" für künstlerisch und pädagogisch wertvolle Kinder-CDs und Kassetten in Mundart verliehen worden. Prämiert wurden jeweils die Produzenten der Tonträger.

(sda) In der Kategorie "Erzählungen und Geschichten" ging der erste Preis an Verena und Andreas Jenny, die Schweigertochter und den Sohn von Trudi Gerster. Sie erhielten den Wanderpokal für "Gschichte us de Bible", der neusten Produktion mit Trudi Gerster. Der zweite Preis ging an Linard Bardill ("Schlaui und Klaui"), der dritte an den Zytglogge Verlag für Franz Hohlers "Tschipo". Linard Bardill wurde auch in der Kategorie Lieder ausgezeichnet. Er gewann mit der Produktion "Mini Geiss goes Polkajazz" den ersten Preis dieser Katagorie. Hinter ihm klassiert wurde der Lehrmittelverlag des Kantons Zürich für "Dodo, 12 Dschungel-Lieder" und der HUG Musikverlag mit "Fli, fla, flo - 33 Lieder mit Pfiff". In der Kategorie "Hörspiele" reüssierte die Tudor Recording AG, die mit "Am Samstag kam der Sams zurück" und der ersten Folge der "Brüder Löwenherz" gleich zwei "Goldigi Chrönli" einheimste. Auf dem dritten Rang folgt bei den Hörspielen der ADONIA Verlag mit "De Roland am Schönheitswettbewerb". Die Auszeichnung "s goldig Chrönli" wird jedes Jahr von der Vereinigung zur Förderung Schweizer Jugendkultur verliehen. An den Preis geknüpft ist jeweils auch ein Gütesiegel der Vereinigung, mit dem die Produzenten für die prämierten Tonträger werben dürfen.

Trudi Gersters Nachfolge

Zürcher Oberländer - 19. November 2007

In der Zürcher Tonhalle sind am Montag zum 20. Mal die «goldige Chrönli» verliehen worden. Die Familie von Trudi Gerster war gut vertreten.

Mit der Auszeichnung für künstlerisch und pädagogisch wertvolle Kinder-CDs und Kassetten in Mundart «s goldig Chrönli» wurden jeweils die Produzenten der Tonträger prämiert. In der Kategorie Erzählungen und Geschichten ging der erste Preis an Verena und Andreas Jenny, Schwiegertochter und Sohn von Trudi Gerster. Sie erhielten den Wanderpokal für «Gschichte us de Bible», der neusten Produktion mit Trudi Gerster. Der zweite Preis ging an Linard Bardill («Schlaui und Klaui»), der dritte an den Zytglogge-Verlag für Franz Hohlers «Tschipo».

Linard Bardill wurde auch in der Kategorie Lieder ausgezeichnet. Er gewann mit der Produktion «Mini Geiss goes Polkajazz» den ersten Preis dieser Katagorie. Hinter ihm klassiert wurde der Lehrmittelverlag des Kantons Zürich für «Dodo, 12 Dschungel-Lieder» und der HUG-Musikverlag mit «Fli, fla, flo - 33 Lieder mit Pfiff». In der Kategorie Hörspiele reüssierte die Tudor Recording AG, die mit «Am Samstag kam der Sams zurück» und der ersten Folge der «Brüder Löwenherz» gleich zwei «goldigi Chrönli» einheimste. Auf dem dritten Rang folgt bei den Hörspielen der Adonia-Verlag mit «De Roland am Schönheitswettbewerb».

Ehrenchrönli für Kulturchef

Die Auszeichnung «s goldig Chrönli» wird jedes Jahr von der Vereinigung zur Förderung von Schweizer Jugendkultur verliehen. An den Preis geknüpft ist jeweils auch ein Gütesiegel der Vereinigung, mit dem die Produzenten für die prämierten Tonträger werben dürfen. Bei der Preisverleihung übergab Marguerite Steiger, die Präsidentin der Vereinigung, dem Zürcher Kulturchef Jean-Pierre Hoby zudem einen Ehrenpokal für seine Verdienste als Patronatsträger des «goldigen Chrönli». (sda)


CD's aus den Ranglisten
Indianer und Cowboys


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Entspannung, Autogenes Training f.Kinder


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
1. Noiland - Lieder für alli


Bächinger Musik
S'Goldig Chrönli 2017
Prinzässin Lillifee und de Feeball


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Die schönschte Zirkus Gschichte u. Lieder


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Käpt'n Sharky u. de Dolch v.Sultan


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Chinderliedli us de ganze Wält u.Versli


Leuberg Edition GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Rapunzel


Märli Theater Zürich
S'Goldig Chrönli 2017
De Usserdingslig (20 Lieder)


Olivier Beck
S'Goldig Chrönli 2017
Im Traum chan ich flüüge


Andrea Külling u. Andrew Kendrick
S'Goldig Chrönli 2017
s chliine Giräffli


Dominik Zeltner, Freudenwerk Kommun.
S'Goldig Chrönli 2017
dr Dokter Dr. Doppelhas


Linard Bardill
S'Goldig Chrönli 2017
Schwiizer Chinderlieder 5


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017