VERANSTALTUNGEN
Jährliche Verleihung des "Goldigen Chrönli"


Auszeichnung für kindgerechte Schweizer Mundartproduktionen auf Tonträgern


(Eine Institution der VEREINIGUNG ZUR FOERDERUNG SCHWEIZER JUGENDKULTUR)

Am 12. Juni 2017 fand die 29. "Goldig Chrönli"-Preisverleihung in der Aula der Universität Zürich statt.
(Geschlossene Veranstaltung)




Jörg Schneider,
bei der übergabe des
"Goldigen Chrönli"

Die Vereinigung zur Förderung Schweizer Jugendkultur fördert die Qualität von Kinder- und Jugendkulturprodukten und prämiert mit der Verleihung "s'Goldig Chrönli" alljährlich künstlerisch und pädagogisch wertvolle Schweizer Mundart-Produktionen auf Tonträger.

Seit den frühen 60er Jahren gleitet unsere Kultur über eine Wandlungsschwelle. Aus einer Gemeinschaft von Industrie und Dienstleistern wird eine Informationsgesellschaft. Aus dienstbaren Individuen werden Informationsgefässe, um deren Füllung sich zahlreiche und eng vernetzte Märkte bemühen. - In der Schweiz leben mehr als zwei Millionen Kinder und Jugendliche; ein bedeutender Markt also und einer, der nach wie vor wächst. Die Möglichkeiten für Kinder, die Qualität der für sie bestimmten Produkte positiv zu beeinflussen, sind demgegenüber sehr gering. Die Vereinigung zur Förderung Schweizer Jugendkultur ist darum der Ansicht, dass sowohl die Qualitätssteigerung der Produkte, als auch die eigentliche Kulturkompetenz der jüngsten Generation unser aller Anliegen sein sollte.

Am 20. Mai 1968 wurde die Vereinigung Zürcher Märchen- und Jugendbühne gegründet. Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte wurden Zielsetzung und Namen der Vereinigung insgesamt drei mal geändert. Zum letzten Mal 1999 in "Vereinigung zur Förderung Schweizer Jugendkultur". Der ursprüngliche Wunsch der 1968 gegründeten Institution war die Verwirklichung einer eigenen, speziellen Jugendbühne. Ein Wunsch, der aus finanziellen Gründen jedoch ein Traum blieb. In den folgenden Jahren wurden so in erster Linie Wettbewerbe für gute Jugendtheaterstücke ausgeschrieben, prämiert und schliesslich auch aufgeführt. Daneben organisierte die Vereinigung in abwechselnder Zusammenarbeit verschiedene Aktionen und Events, wie das Kindermusical "König Hupedipuup", oder die Eröffnung eines "Märlihus" im ehemaligen Theater "Karl dem Grossen" u.v.m. Ebenso erfreuliche Resonanz erfuhr seinerzeit auch der Zeichnungswettbewerb für behinderte Kinder in Spitälern und Heimen in der ganzen Schweiz. Eine Aktion unter dem Patronat des Präsidialdepartements der Stadt Zürich.

Das Präsidialdepartement hat in den vergangenen 29 Jahren schon mehrfach das Patronat über die „Goldig Chrönli“-Verleihungen übernommen. Im Jahre 2000 haben wir, zur Ergänzung der obigen Auszeichnung, einen Kulturförderpreis, den Förderpreis für Jugendkulturschaffende in der Schweiz, ins Leben gerufen.

Ein Blick in das zeitgenössische Kinderzimmer genügt, um zu erkennen, dass auch die Angebotsstruktur und die technischen Möglichkeiten in den vergangenen Jahren einem starken Wandel unterzogen sind. Mit dem technischen und inhaltlichen Ausbau des Internets, mit den rasanten Weiterentwicklungen der Prozessortechnik und mit einem Kulturkonsens, der grundsätzlich für alles offen ist, dürfte in den kommenden Jahren im Unterhaltungsbereich weiterhin viel Bewegung sein. Wir sind deshalb daran, unseren Wirkungskreis stetig auszubauen.

CD's aus den Ranglisten
Die schönschte Chindergartelieder


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Im Traum chan ich flüüge


Andrea Külling u. Andrew Kendrick
S'Goldig Chrönli 2017
Guet Nacht, Basel


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Schwiizer Chinderlieder 5


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Knall uf Fall


Silberbüx GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
dr Dokter Dr. Doppelhas


Linard Bardill
S'Goldig Chrönli 2017
Heidi Vol. 2


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
Singe Spile Tanze Klinge


Béatrice Gründler
S'Goldig Chrönli 2017
Jimmy-Flitz e Muus im Bundeshuus


Roland Zoss
S'Goldig Chrönli 2017
D'Annemarie und du


Albissers Buntwösch
S'Goldig Chrönli 2017
Indianer und Cowboys


BERGIS Medien GmbH
S'Goldig Chrönli 2017
De Usserdingslig (20 Lieder)


Olivier Beck
S'Goldig Chrönli 2017
Sing und mal, Kinderliederbuch


Julia Mani
S'Goldig Chrönli 2017